Und in der Luft Musik…

Irgendwo Ende der neunziger, damals™, als alles noch schwarz/weiß war, jaja, ich weiß; irgendwann in Stockholm, in der Nacht, an diesen Ausläufern der Ostsee, die Lichter von Gamla stan zu Deiner Rechten, zu Deinen Füssen die #Nanas, Niki de Saint Phalle winkt Dir einen Gruß aus Deiner alten Heimat, fast jedenfalls, vor Dir Dunkelheit, Wald, der Jahreswechsel in der Luft, erstaunliche Stille so nah an der Stadt, so nah am Leben, vor Dir Lachen und Flüstern, an Deiner Hand Lachen und Liebe, in der Luft Musik… Und irgendwo in nem Club, Lachen und Liebe und Tanzen, zwischendurch tatsächlich #Roxette, zur Mitternacht #Abba, hey, das ist hier ist Schweden! Das neue Jahr beginnt bei McDonalds, Lachen und Lächeln…
Niki de Saint Phalle starb 2002 mit 71 Jahren, und wenn Du ehrlich bist, hast Du das nicht gewusst, aber das ist okay, Dein Lachen und Dein Tanzen und Dein Flüstern starb vor ihr, nein, eigentlich nach ihr, aber eigentlich, eigentlich lange vor ihr…